sweet little lies - City of secrets
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Ein Reallife Rollenspiel in der fiktiven Stadt Chester Hills. Mit welchen Geheimnissen oder süßen kleinen Lügen wirst du unsere Stadt bereichern können?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Acount Switcher

Benutzername:

Passwort:

Discord-Server
Neueste Themen
» reservierte Weibliche Avapersonen
Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptyMo Feb 12, 2024 7:32 pm von Ava Richards

» Das Krankenhaus - Rettung in letzter Minute
Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptyMo Feb 12, 2024 5:08 pm von Kaisuke Bailong

» Ein Banküberfall ! Sheriff, Collin, Marniq, Apollo, Maya
Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptyMo Feb 12, 2024 8:06 am von James Henderson

» Die U-Bahnstation - Charlie, Silas und Cory
Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptySo Feb 11, 2024 10:05 pm von Silas Handson

» Das Erste Date!?
Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptySo Feb 11, 2024 7:22 am von Naldo Rojas

» Stadt-Land-Mord
Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptySa Feb 10, 2024 4:48 pm von Jaden Preston

» The new little family
Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptyMi Feb 07, 2024 9:18 pm von Ava Richards

» Das Krankenhaus Henry, Adriana, Bastian und Jesse
Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptyDi Feb 06, 2024 9:22 pm von Adriana Sanchez

» Das Einkaufszentrum - Gideon, Dean, Adam und Milla
Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptyDi Feb 06, 2024 9:07 pm von Milla Julios

Unsere Partner
Das TagTraum-Wiki Banner Dol Morgul
Bild
 

 Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
Cory Johnson

Cory Johnson


Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 15.07.23

Charakter der Figur
Charakter von: Manu

Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy Empty
BeitragThema: Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy   Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptyDi Jan 30, 2024 12:10 pm

Cory zog sich seine Strickmütze über den Kopf und atmete schwer durch. Er hatte sich von den anderen verabschiedet und wuste weder, was er sagen sollte oder wie reagieren. Nun war es das zweite Mal, wo Jimmy in einer Runde aus vielen Leuten von jetzt auf gleich eine Bombe losließ. Scheinbar kam er nicht mit zu vielen Menschen zeitgleich klar. Erst auf der Geburtstagsfeier, wo er sauer auf ihn war und jetzt hier. Eigentlich hatten die Sitzungen Erfolge gezeigt. Doch das schein seit einigen Wochen wieder vorbei zu sein und Jimmy war in sein altes Muster verfallen. Rosenberg war wieder drauf und dran Jimmy in eine Einrichtung für>> Problemfälle<< wie er es nannte, zu stecken. Dann Jimmys Bruder. Cory war nicht dumm und hatte alles gewusst, na ja am Rande eher mitbekommen. Und wieder war Jimmy komplett durch. Das erste Mal fühlte sich Cory verzweifelt. Erst muß er mit ansehen, wie seine Eltern und Geschwister bei lebendigen Leibe verbrannt sind. Dann wie er weil er Nono retten wollte, den einige auf dem Jungenklo vergewaltigen wollten, gegen drei Jungs rettete.Dafür aber einige Monate im Koma lag und dann auch noch, als er Nono in den er sich verliebt hatte, auf einem nicht mehr genutzten Bahnsteig fand und dieser sich den goldenen Schuss gegeben hatte. Er redete normal mit niemanden darüber. Versuchte sich nicht daran zu erinnern. Nun hatte er sich wieder in einen Jungen verliebt, wieder war es nicht einfach. Doch die von herzen gewünschte Besserung trat bis jetzt nicht ein. Verzweifelt blickte er neben sich. " Alles okay?" Er lächelte, auch wenn Ihm absolut nicht nach Lächeln zumute war. Er legte seine Arme um sich, denn Ihm war extrem kalt das er sogar leicht begann zu zittern. Da meldete sich eine gewaltige Grippe in Ihm, die wohl raus wollte. " Willst du drüber reden?"
Nach oben Nach unten
Jimmy Angel

Jimmy Angel


Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 24.07.23

Charakter der Figur
Charakter von: Lars

Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy Empty
BeitragThema: Re: Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy   Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptyDi Jan 30, 2024 5:17 pm

Jimmy biss sich auf die Unterlippe. Ihn war klar das er er einen Fehler gemacht hatte. Cory musste ihn nichtmal ansehen um das klar zu machen. Er hatte Rosenberg auch gehort und die Sache mit den Problemfall. Das hatte seine Motivation auch gedämmt. Er wollte im heim bleibe den Menschen konnte er vertrauen. Er hatte Angst das sein Bruder ihn erneut im sich lies das hatte er schonmal getan. " Cory krank" stellte er fest und zog sich seine handschuhe aus und seinen dünnen schal beides hatte ungefähr die richtige größe und er zog es cory an und biss sich erneut auf die Lippe. Wie konnte er es cory nur klar machen . " Jimmy nicht. Weg cory jamie und silas meine familie sie jimmy nie im stich lassen " er biss sich fester auf die unterlippe. " Bruder gegangen ich keller. Nicht beschutzt. Einfach weg " er uberschlug sich etwas beim reden und begann leicht zu zittern. Unterdruckte das aber als sie an einem stand vorbei kamen. Er kratzte sein letztes geld zusammen und kaufte corey einen warmen tee und reichte ihn den becher " cory brauch das " was Jimmy nicht sagte war seine angst das er fur cory uninteressant werden wurde wenn er erstmal weg war. Die situation überfrderte ihn er sah cory an . " Nicht verlieren" murmelte er und eine einsame träne bahnte sich ihren weg .
Nach oben Nach unten
Cory Johnson

Cory Johnson


Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 15.07.23

Charakter der Figur
Charakter von: Manu

Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy Empty
BeitragThema: Re: Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy   Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptyDi Jan 30, 2024 5:30 pm

Cory versuchte lächeln, als Jimmy ihm den Schal und die Handschuhe anzog. "Vielen Dank." Kam es leise. " Ich weiß, das du Angst hast, zu deinem Bruder zu gehen. Oder in das andere Heim." Er begann zu husten als Sie weiter gingen. " Ich weiß was du meinst, Ihr seid auch meine Familie. Und dennoch, dein Bruder ist auch deine Familie. FIndest du.. "*Wieder er* " Findest du nicht, das du unfair gegenüber deinem Bruder bist? Er wollte oder hat doch alles getan, das er dich aus dem Heim bekommt." Sie kamen an den Stand und Jimmy bestellte einen Tee, den er Cory reichte. "Vielen Dank" Nach und nach trank er immer wieder kleine Schlucke und merkte, wie der Tess langsam seinen Körper etwas aufwärmte. Ebenfalls die Handschuhe und der Schal. Er fühlte sich kraftlos, sein Kopf schmerzte und der Hals kratzte. Langsam gingen Sie weiter. " Und auch wenn du zu deinem Bruder ziehen würdest, ich könnte dich besuchen, du mich. Ich will doch nicht, das du wegen mir auf ein besseres Leben verzichtest, wenn wir uns doch auch weiterhin sehen können."
Nach oben Nach unten
Jimmy Angel

Jimmy Angel


Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 24.07.23

Charakter der Figur
Charakter von: Lars

Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy Empty
BeitragThema: Re: Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy   Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptyDi Jan 30, 2024 7:06 pm

Jimmy bis sich auf die Unterlippe. " Keller r hat mich da gelassen" dennoch nickte er vielleicht war er ja unfair das konnte er auch nicht abstreiten. Er sah Cory an und schttelte den Kopf. " Du bist meine familie" sagte er mit nachdruck als würde er damit alles erklären. Als versuchte er Cory nochmal zu sagen das er ihn liebte. Er dachte an den Zettel nach der Therapiesitzung nach der Zetel indem er Cory seine liebe gestand. Cory und er hatten nie wirklich drüber gesprochen was sie waren und nun sollte er gehen und was wenn ein neuer Junge kam. Einer der weniger probleme hatte und zu dem sich Cory hingezogen fühlte? Er hatte Angst cory zu verlieren. " Ich verlieren cory" murmelte er leise. Vielleicht hatte er das schon. Doch wie konnte er Cory seine gefühle begreifbar machenˋ? Begreifbar das es ehrliche Gefühle waren und nicht ein Jimmy der einfach nur seltsam war. " Ich hab angst" er sefzte und sah etwas zu boden. Konnte es einfach nur schwer verständlich mchen.
Nach oben Nach unten
Cory Johnson

Cory Johnson


Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 15.07.23

Charakter der Figur
Charakter von: Manu

Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy Empty
BeitragThema: Re: Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy   Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptyDi Jan 30, 2024 7:54 pm

Cory blieb, stehen beide Hände wärmend um den Pappbecher. Er blickte Jimmy an. "Jimmy, auch du bist für mich Familie. Und wieso solltest du mich verlieren? Ich habe nicht vor, dich zu verlieren." Er nippt noch einmal am Tee und ist froh, das dieser seinen Hals etwas beruhigt. "Ich glaube nur, das du nicht verstehst. Wieso solltest du mich verlieren? Ich werde dich so oft besuchen wie ich kann. Und ich hoffe, das du mich auch besuchst. Du hast die Möglichkeit, wirklich jemand aus deiner Familie zu haben. Ich kann nicht zu meinen kleinen Brüdern gehen. Und ganz ehrlich? Man weiß nie, wie lange man das noch kann. Ich habe selbst gesehen, wie schnell so etwas enden kann." Er atmete durch.

" Und wenn es so weiter geht, bist du nächste Woche nicht mehr im Heim oder bei deinem Bruder, sondern in einer Einrichtung, die verschlossene Tore hat, in der ich dich oder dein Bruder dich weniger als selten besuchen kann. Und du solltest endlich mal so denken, das es für alle am besten ist und nicht nur nach deiner Nase. Willst du im Heim bleiben, dann ist das Ergebnis zu schlecht von den Therapiesitzungen, du willst nichts mit deinem Bruder zu tun haben, um zu Ihn zu ziehen, weil du denkst, du verlierst mich. So kommst du sicherlich weg! Hast du eventuell auch nur eine Sekunde daran gedacht, das ich nicht will das DU in dieses Heim kommst!? Das ich es nicht ertragen könnte!? Und dein Bruder wohl auch nicht? Mensch Jimmy, ich will doch nur das beste für dich. Und ich will die Möglichkeit haben, dich besuchen zu können. Weiterhin Zeit mit dir verbringen zu können und das einzige, was dir im Kopf umher geht, ist, das du Angst hast, mich zu verlieren oder das die anderen Heimkinder deine Familie sind?"

Cory hatte Tränen der Enttäuschung und Wut in den Augen. " Ich will dich auch nicht verlieren, ABER DU TUST NICHTS DAGEGEN. WIE SOLL DAS GEHEN WENN DIE DICH WEG SPERREN?" Nein, er schrie nicht, aber seine Tonlage war Ernst. Hier machte sich nicht nur Jimmy einen Kopf. Hier hatte nicht nur Jimmy Angst, jemanden zu verlieren, und das musste hier mal gesagt werden. Cory schüttelte den Kopf, sah Jimmy an. "Verstehst du, was ich dir sagen will? Auch ich habe Angst, dich zu verlieren, aber du machst dir deswegen mehr Gedanken, als das du etwas dagegen tust und das verletzt mich, macht mir Angst. Dich zu verlieren."
Nach oben Nach unten
Jimmy Angel

Jimmy Angel


Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 24.07.23

Charakter der Figur
Charakter von: Lars

Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy Empty
BeitragThema: Re: Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy   Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptyMi Jan 31, 2024 5:02 am

Jimmy biss sich auf die Unterlippe. Corys kleiner ausbruch erschreckte ihn etwas. Es wäre als würde Cory ihn anschreien. Er zitterte bei den Gedanken. " jimmy gehen" sage er leise wenn cory das wollte dann würde er gehen. Seine kleine Welt stürzte in sich zusammen. Er verstand zwar das das andere Heim schlimm war doch vorallem verstand er das er wohl ewas falsch gemacht hatte und Cory sauer auf ihn war. Er biss sich auf die unterlippe und rieb sich die arme. Ihn wurde kalt.Er sah Cory an und frgte sich was dieser tun würde wenn er weg war? Wärde es jemand geben mit dem er eher seine Decke teilte und sein Herz? Jimmy sah zu Boden. "Jimmy gehen zu bruder Jimmy nichts falsch. Jimmy nicht wollen das cory wütend" nuschelte er leise und setzte sich in bewegung. Ein teil von ihm verstand was Cory wollte doch es gab diese kleine timme die angst hatte das Cory auch froh war wenn Jimmy weg wäre. Diese stimme die er nur schwer zum schweigen bringen konnte. Doch er sprach es nicht aus. Wollte nicht noch mehr öl ins Feuer gie0en, Die Stimmung war bedrückt genug. " Jimmy zu seinen bruder gehen" nuschelte er und ein leichtes seufzen entwich ihm.
Nach oben Nach unten
Cory Johnson

Cory Johnson


Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 15.07.23

Charakter der Figur
Charakter von: Manu

Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy Empty
BeitragThema: Re: Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy   Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptyMi Jan 31, 2024 11:34 am

Cory blieb stehen, schüttelte den Kopf und seufzte. " Jimmy, du hast mich falsch verstanden. Ich sagte nicht das du zu deinem Bruder gehen sollst. Ich sagte nur, gebe Ihm doch eine faire Chance, das Ihr euch kennenlernt. Mit ist nur wichtig, das die Therapiestunden bessere Ergebnisse bekommen. Das ist das Ausschlaggebende. Das wichtige. Und das ich auch nicht will, das du in dieses andere Heim kommst. Ich will doch nur das du bleiben kannst, ob nun im Heim oder bei deinem Bruder. Das ist mir wichtig." Er schnaufte und blickte kurz gen Himmel, das Ihm die Schneeflocken auf sein Gesicht fielen. Irgendwie tat dies gut, denn es rüttelte ihn wieder wach. Er blickte Jimmy lange still an. Sagte kein einziges Wort. "Versuche mal, wenn du über dich selber sprichst, nicht Jimmy, also nicht deinen Namen, sondern ich zu sagen. Zum Beispiel nicht Jimmy zu seinem Bruder gehen, sondern ich werde zu meinem Bruder gehen. Nicht Jimmy gehen, sondern ich werde gehen. Wenn du dich selber meinst, dann sage ich nicht Jimmy." Cory blickte ihn an. " Kannst du mir zur Liebe wenigstens versuchen, das du wieder regelmäßig zu den Therapiesitzungen gehst?" Er war ruhiger als eben und er wusste schon, warum er Jimmy bisher noch nie etwas über seine Vergangenheit, was er selber erlebte, erzählt hatte. Irgendwann würde er Ihm alles erzählen, doch noch immer hatte Jimmy selber genügend Probleme, mit der er selber klar kommen mußte. " Nur wenn du das nicht machst, dann kann ich dich so gerne haben wie ich will, ich habe keine Chance zu verhindern das man dich in das andere Heim bringt."
Nach oben Nach unten
Jimmy Angel

Jimmy Angel


Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 24.07.23

Charakter der Figur
Charakter von: Lars

Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy Empty
BeitragThema: Re: Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy   Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptyMi Jan 31, 2024 12:04 pm

Jimmy biss sich auf die unterlippe. Erneut weil er wusste das ein teil von cory recht hatte. Aber er nicht wusste ob er uber diesen schatten springen konnte. Er war seid der ersten therapiesitzung uberfodert und dem zettel auf den xory nie reagieren konnte. Er holte luft " jimmy ich werde zur therapi gehen" er schob seine hande in die hosentaschen. Um sie zu wärmen und gleichzeitig um sich nicht wieder selbst zu schlagen. Jimmy wusste nicht was es zwischen ihnen war und ob cory am ende jimmy nur helfen wollte aber ausser dieser hilfe da nichts war. Er schluckte.

Er wusste das cory nicht sauer war sondern enttauscht. Vielleicht war jimmy eine entsuschung und vielleicht zog er sich in sein schneckenhaus zuruck weil er angst hatte das cory ihn verletzen wurde. Er sah zu den ständen und fand es schon hier. Er fuhlte sich nur unglaublich einsam. Einsam weil er glaubte das sie bald über den keller sprechen würde oder alles zwischen ihnen stand. Jimmy stand zwischen ihn und cory. Es begannen rränen seine wangen hinunter zu kullern
Nach oben Nach unten
Cory Johnson

Cory Johnson


Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 15.07.23

Charakter der Figur
Charakter von: Manu

Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy Empty
BeitragThema: Re: Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy   Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptyMi Jan 31, 2024 12:58 pm

Nein, Cory hatte wirklich nicht mit Worten auf das Blatt reagiert. Und auch wenn er sich sicher war, so hatte er Angst, wenn er wieder seine Gefühle offen legt, das so etwas wie mit Nono passieren könnte. Cory hatte Angst davor begründet oder nicht. Er wollte nicht noch einmal erleben, das sich jemand wegen ihm umbringt. Er blickte Jimmy an, entschuldigend. Er brachte es nun einmal nicht über die Lippen. Nur das, was er jetzt sagte. "Ich will dich nicht verlieren, aber ich kann dir nicht weiter helfen, es liegt nur an dir. Ich kann nur für dich da sein. Aber das alles gut wird, das kannst nur du." Er atmete durch und umarmte den anderen kurz. "Dir läuft die Zeit davon Jimmy ...uns läuft die Zeit davon."
Nach oben Nach unten
Jimmy Angel

Jimmy Angel


Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 24.07.23

Charakter der Figur
Charakter von: Lars

Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy Empty
BeitragThema: Re: Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy   Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptyMi Jan 31, 2024 2:36 pm

Jimmy hob die arme und erwiederte die umarmung er brachte dennoch das kunststuckfertig sich nicht in die arme zu kuscheln. Seine verwundete seele hatte sich vor wochen ein klares signal gewunscht eines das jimny verstand. Er wusste das cory ihm half. Aber was wenn es nur mitleid war? Was wenn die jungs die gemein zu ihm waren recht hatten und er fur cory nur ein soziales projekt war. " Cory helfen " hauchte er leise und wusste das cory ihn half. Er hauchte einen kuss auf corys wange. " Ich alles machen" er wischte sich die tranen weg und versuchte den eibdruck zu erwecken das er nicht geweint hatte. Er wollte stark wirken und hoffte das cory glucklich sein würde.
Nach oben Nach unten
Cory Johnson

Cory Johnson


Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 15.07.23

Charakter der Figur
Charakter von: Manu

Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy Empty
BeitragThema: Re: Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy   Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptyDo Feb 01, 2024 6:50 am

Cory lächelte." Du meinst, ich mache alles. Ich mache alles dafür das ich bleiben kann." Cory lies langsam ab und sah ihn direkt an. "Natürlich helfe ich dir, nur die Zeit läuft uns davon. Rosenberg sagte, er wird sich das nur noch eine Woche ansehen, ... weist du, was das heißt?" Besorgt blickte er Jimmy an. Eigentlich war das schon ein unmögliches Unterfangen. Und dennoch wollte Cory nicht den Kopf in den Sand stecken. Er atmete durch und begann seiner Grippe geschuldet wieder an zu zittern. " Wir sollten lieber weiter gehen, dann wird uns wärmer als stehen zu blieben. Ich denke wir gehen eine RUnde über den Markt und dann zurück ins Heim, ich glaube ich sollte mich danach direkt hinlegen."
Nach oben Nach unten
Jimmy Angel

Jimmy Angel


Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 24.07.23

Charakter der Figur
Charakter von: Lars

Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy Empty
BeitragThema: Re: Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy   Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptyDo Feb 01, 2024 2:11 pm

Jimmy nickte er wusste was es bedeutete oder ahnte es . " Ich in einer woche nicht mehr bei cory cory muss decke mit wem anders teilen. " Zumindest abends auch wenn jimmy damit seine grösste angst offenbarte das er cory auf eine art nur lästig war. Jimmy setze sich wieder in bewegung. " Wir sollten nach hause cory krank" und jimmy war sich sicher das er vielleicht etwas zeit für sich brauchte. Jimmy wollte sich verkriechen aus angst. Angst auch cory zu enttäuscheb. Unsicher geiff er nach corys hand und sah nach vorn in der hoffnung diese gedanken zu vertreiben.
Nach oben Nach unten
Cory Johnson

Cory Johnson


Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 15.07.23

Charakter der Figur
Charakter von: Manu

Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy Empty
BeitragThema: Re: Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy   Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptyDo Feb 01, 2024 7:30 pm

Cory blieb wieder stehen und sah Jimmy entsetzt an. "Was"? Er brauchte etwas, bis er verstand, das Jimmy ihm erklärte, was passieren könnte. Doch im ersten Moment klang es so, als würde er gehen. Langsam ging er weiter. Seine Hand wurde ergriffen und kurz blickte er lächelnd neben sich. "Sag mir, das wir das hinbekommen werden. Sag, wie bekommen das hin und wir bleiben zusammen." Er blickt wieder neben sich. "Na los, sag es. Immer und immer wieder." Irgendwann würde Jimmy es selber glauben, wenn er das ständig sagen würde. Er lies die Hand nicht los und nickte, das Sie zum Kinderheim gehen sollten. Auch wenn es Cory leidtat, das Sie nicht gemütlich über den Weihnachtsmarkt schlendern konnten, so war es für ihn wohl besser ins Heim zurück und direkt in sein Bett zu gehen. "Entschuldige, du hattest dich bestimmt drüber gefreut, das wir zusammen über den Markt gehen würden."
Nach oben Nach unten
Jimmy Angel

Jimmy Angel


Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 24.07.23

Charakter der Figur
Charakter von: Lars

Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy Empty
BeitragThema: Re: Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy   Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy EmptyDo Feb 01, 2024 7:51 pm

Jimmy stellte sich vor das Cory etwas froh war wenn er nicht mehr jeden tag da war. Was wenn er Cory erdrückte oder ihn nervte? Er schüttelte den Gedanken ab. " Wir kriegen das hin" murmelte er leise und hielt die hand. " Jimmy .. ich mich selten freue " seid den Zettel den er wusste einfach nicht woran er war. " Cory muss gesund werden" nuschelte er. Immerhin würde er es brauchen um sich zu freuen. " Cory nur gesund wirklich glücklich" er hoffte das Cory glücklich sein konnte ob er selbst teil davon sein wollte wusste er nicht. Doch es war zweitrangig. Er machte sich etwas sorgen ds er cory mehr mochte als cory ihn. In seiner welt hatte er mut bewiesen. Cory hatte sich in zurückhaltung geübt jimmy wusste das er das vielleicht auch hätte. Er wusste das er nicht besonders war und eben kompliziert. Doch all das sagte er nicht er machte es mit sich selbst aus wie so oft in letzter zeit
Nach oben Nach unten
 
Die Bombe war geplatzt Cory und Jimmy
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zeichner keine Decken und nur ein Cory (Cory/Jimmy)
» Die U-Bahnstation - Charlie, Silas und Cory

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
sweet little lies - City of secrets :: Inplay :: Plotspiele :: NEUER PLOT! Weihnachten in Chester Hills - Die Stadt ist durch einen Blizzard und einer Lawine ab dem 26.12. abgeschnitten. :: Der Weihnachtsmarkt-
Gehe zu: